Mechanische Bearbeitung (bis 10 t)

In der Metallverarbeitung fallen naturgemäss Späne an: Durch Fräsen, Bohren und Ausdrehen werden Werkstücke rationell mit präzisen Flächen und Bohrungen versehen.

Verschiedenste 5-Achsen-CNC-Bearbeitungszenter mit modernsten Werkzeugen und Steuerungssoftware sorgen für hochpräzise mechanische Bearbeitungen – auf den 1/100stel genau. Kapazitäten für Werkstücke von 20 Gramm bis 10 Tonnen, Werkzeugwechsler mit bis zu 72 Werkzeugen, Aufspannflächen von 3200 x 1800 mm, grosse Rundtische und Palettierungsprozesse gewährleisten Top-Flexibilität und -Leistung.

So erhalten Sie den gesamten zerspanenden Finish aus einer Hand, oder – wenn gewünscht – auch einfach die komplette mechanische Bearbeitung angelieferter Werkstücke in allen Grössen.

Verfahren und Dimensionen

  • Gussteil bearbeitet
    Gussteil bearbeitet
  • Mini-Frästeil
    Mini-Frästeil
  • Schweisskonstruktion bearbeitet
    Schweisskonstruktion bearbeitet
  • Ihr Kontakt
  • Weitere Kontakte
Sandro Lutz
Leiter Produktion Signer AG
Sandro Lutz Produktionsleiter
E-Mail
+41716491111